Cafe Waschhäusl

Liebe BesucherInnen, liebe WaschhäuslerInnen,
ab Sonntag, den 28. Februar, zwischen 13 und 17 Uhr hat das Literaturcafé Waschhäusl wieder geöffnet – und zwar im Rahmen der geltenden Regelungen als To-Go-Betrieb. Bis auf Weiteres wollen wir immer Sonntags ein reduziertes, zugleich aber qualitativ unverändert gutes Angebot machen.

Ein Raum zum Lesen außerhalb der eigenen vier Wände, der Freiraum schafft für neue Ideen und Möglichkeiten bietet, mit Leuten ins Gespräch zu kommen.
Wir schaffen den Rahmen für Literaturkreise, Erzählabende, Live-Musik-Veranstaltungen sowie kleine Kunstausstellungen.

Im Herzen Pöckings gelegen und mit seinem stilvollen Literaturgarten gilt unser Café als Kraftort voller Energie und Geschichte.

Wir bieten vielfältige Kaffeevariationen aus qualitativ hochwertigen Bohnen der Andechser Kaffeerösterei, hausgemachte Kuchen sowie Getränke und Milch in Bio-Qualität.

Wir sind auf der Suche nach weiteren Servicekräften, die unseren Cafébetrieb ehrenamtlich unterstützen. Kommen Sie doch einmal unverbindlich in unserem Café vorbei oder melden Sie sich bei Angela Stimmer.
Wir freuen uns auf Sie!